Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

Wir sind da, um Familien in den schweren Zeiten ihres Lebens zu begleiten, zu beraten und zu unterstützen – und das in der vertrauten Umgebung ihres eigenen Zuhauses.

Unsere Mission

Unsere Mission besteht darin, Kinder, Jugendliche und deren Familien auf ihrem Weg durch Zeiten des Sterbens, des Todes und der Trauer zu stützen, zu stärken und zu begleiten. Wir verstehen die Einzigartigkeit jedes Lebens und respektieren die individuellen Bedürfnisse und Wünsche unserer Familien.

Wie wir arbeiten

Unser erster Schritt ist der Erstbesuch unserer Einsatzleitung. Hierbei beraten wir die Familien ausführlich, um deren spezielle Situation und Bedürfnisse zu verstehen. Auf Grundlage dieser Informationen organisieren wir eine individuelle Begleitung durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unsere sorgfältig qualifizierten ehrenamtlichen Mitarbeitenden sind für Sie da. Sie kommen zu Ihnen nach Hause, um sich um das kranke oder trauernde Kind sowie um dessen Geschwister zu kümmern. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen Freiräume, damit Eltern und Angehörige die Möglichkeit haben, auch für sich selbst zu sorgen. Sie nehmen sich Zeit für Gespräche, unterstützen in der Trauerbewältigung und helfen im Alltag.


Wir verstehen die Bedeutung von Empathie und Mitgefühl, und wir sind hier, um Sie in diesen schweren Zeiten zu unterstützen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie unsere Unterstützung benötigen oder weitere Informationen wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Unser Angebot

Begleitung von Familien mit lebensverkürzt erkranktem oder sterbendem Kind

Ihr Kind ist schwerstkrank und muss vielleicht sterben. Die Tage sind angefüllt mit Ängsten, Arztbesuchen, Pflege, Hoffnung und einem Alltag, der auch bewältigt werden muss. Nichts ist mehr wie es war.


Sie fühlen sich allein gelassen, zuweilen überfordert. Diese Situation bringt Ihr Familienleben, Ihren Arbeitsalltag und alle anderen Aktivitäten aus dem Gleichgewicht.

In solch einer schweren Lebenssituation bieten wir Ihnen und der gesamten Familie individuelle Unterstützung und Zuwendung.

Begleitung von Kindern mit schwerstkrankem oder sterbendem Elternteil

Die Diagnosestellung einer unheilbaren Krankheit oder ein plötzlicher Tod eines Elternteils ändert die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen, deren Familien und Freunden von Grund auf. Nichts ist mehr wie es war, der Alltag muss neugestaltet werden.


Kinder, die mit der Krankheit und dem Tod eines Elternteils konfrontiert werden, brauchen besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung. Wie die Erwachsenen müssen auch die Kinder und Jugendlichen lernen, den Abschied zu gestalten und ihn mit ihren eigenen Fähigkeiten und Ressourcen zu bewältigen. Unsere qualifizierten Hospizmitarbeitenden stehen den Familien in dieser besonderen Situation zur Seite.

Begleitung von Kindern und Jugendlichen nach dem Verlust einer nahestehenden Bezugsperson

Jeder Mensch regiert auf den Tod einer nahestehenden Person auf ganz persönliche Art und Weise. Kinder und Jugendliche trauern häufig anderes als Erwachsene. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Trauer ist eine große Herausforderung, bei der wir Sie gerne unterstützen und begleiten.


Neben einer individuellen Begleitung bieten wir für Kinder und Jugendliche Aktivitätstage unter dem Motto „Erleben Verbindet“ an.

Kosten und Einzugsgebiet

Jede und jeder kann sich an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Landkreis Böblingen wenden. Alle Angebote sind für die betroffenen Familien kostenfrei und gelten für alle Menschen, unabhängig von konfessionellem oder weltanschaulichem Hintergrund, unabhängig von Alter und Staatsangehörigkeit. Wir orientieren uns immer an Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Unser Einzugsgebiet ist der Landkreis Böblingen außer der Region Leonberg, hier gibt es einen eigenen Kinder- und Jugendhospizdienst.

Kinderschutz

Dem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Landkreis Böblingen sind die Rechte für Kinder- und Jugendliche wichtig. Aus diesem Grund legen wir besonders Wert auf unser Kinder- und Jugendschutzkonzept. Dieses Konzept dient dem Schutz aller uns anvertrauter Kinder und Jugendlichen. Das Wohl des Kindes und des Jugendlichen hat zu jeder Zeit die höchste Priorität in der Begleitung. Hierfür wurde ein Verhaltenskodex erarbeitet, der von allen ehrenamtlichen Mitarbeiterenden unterschieben wurde und dessen Umsetzung für alle verpflichtend ist. In diesem Kodex ist u. a. geregelt, dass die Privatsphäre der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen zu jedem Zeitpunkt geschützt wird und dass achtsam und verantwortungsbewusst mit Nähe und Distanz umgegangen wird.


Zudem müssen die ehrenamtlichen Mitarbeitenden in regelmäßigen Abständen erweiterte Führungszeugnisse einreichen und an Fortbildungen im Bereich Kinderschutz, Prävention und Intervention teilnehmen.


Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer.

Wir sind für Sie da

Claudia Frers


Koordination Kinder- und Jugendhospizdienst


Tel. 07031/65 96 400

frers@hospizdienst-bb.de

Schönbuch Agentur unterstützt Ökumenischen Hospizdienst Böblingen mit neuer Website und Spende

22. Dezember 2023

Die Schönbuch Agentur, eine Werbeagentur aus Holzgerlingen, präsentiert stolz ihre neueste Errungenschaft kurz vor Weihnachten: Die erfolgreiche Fertigstellung einer modernisierten Website für den Ökumenischen Hospizdienst Böblingen. Das erfahrene Team der Schönbuch Agentur, bestehend aus Grafikdesigner Alex Stamm, Webdesigner Martin Weisbach, Fotograf Dirk Kittelberger und Webentwickler Thomas Jirasko, hat dabei nicht nur ein ansprechendes Erscheinungsbild geschaffen, […]

Das Herz am rechten Fleck haben

21. Dezember 2023

Die Oskar-Schwenk-Schule ergriff vor den Weihnachtsferien die großartige Initiative und startete eine erfolgreiche Spendenaktion für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Landkreis Böblingen mit dem Gedanken „jede Spende hilft und zählt“. Wer den Begriff Kinder- und Jugendhospiz hört oder liest, wird wohl unweigerlich auch an Sterbebegleitung denken. Der Tod gehört zum Leben und trotzdem verdrängen […]

600 Euro für den Kinder- und Jugendhospizdienst

14. Dezember 2023

Die Spendenübergabe von Frau Gandowitz und ihrer Quiltgruppe ist zwischenzeitlich zur Tradition geworden. Auch in diesem Jahr trafen sich 30 motivierte Frauen für einige Tage in Bad Herrenalb, um zu nähen – und dass für einen guten Zweck. So kamen 600 Euro durch eine Auktion für die Arbeit des Kinder- und Jugendhospizdienstes zusammen. Frau Dr. […]

Kontakt

Ökumenischer Hospizdienst Böblingen

Landhausstr. 58

71032 Böblingen

Klicken Sie hier um diese Adresse mit dem Google-Routenplaner zu öffnen!


Telefon Kinder- und Jugendhospizdienst: 07031/65 96 400

Telefon Erwachsenenhospizdienst: 07031/419 519


E-Mail: info@hospizdienst-bb.de

Internet: www.hospizdienst-bb.de