Ökumenischer Hospizdienst BöblingenMax-Eyth-Str. 2371088 HolzgerlingenTelefon: +49 (0) 7031 41 95 19

Philips überreicht Scheck in Höhe von 10.000 Euro

Philips Medizin Systeme Böblingen überreicht am 08. Februar den Erlös einer Tombola der Jahres-Abschluss Feier an den Ökumenischen Hospizdienst Böblingen. Träger des Ökumenischen Hospizdienstes ist der Evangelische Diakonieverband im Landkreis Böblingen. Den Spendenscheck über 10.000 Euro überreichten Geschäftsführer Dr. Dieter Haase, Senior Vicepresident Vertrieb und Marketing Dr. Peter Ziese, Servicedirektor Michael Bauer, sowie die Betriebsrätin Barbara Graf. Die Fachbereichsleiterin Frau Susanne Maier und ihre Mitarbeiterinnen Frau Christina Kern und Frau Claudia Eißrich nahmen den Scheck um 10:00 Uhr im Philips Customer Visit Center entgegen. Geschäftsführer Dr. Dieter Haase: „Damit für die ehrenamtliche Arbeit hier vor Ort eine nennenswerte Summe zusammenkommt, haben wir den Erlös aus der Tombola von 4.600,00 Euro kurzerhand auf runde 10.000,00 Euro aufgestockt.“ Philips als führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie hat sich zum Ziel gemacht die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege.

“Oft blenden wir im Alltag aus, dass der Tod ebenso zum Leben gehört. Wir möchten mit unserer Spende die großartige Arbeit des Ökumenischen Hospizdienstes unterstützen. Denn eine würdevolle Sterbebegleitung ist für Betroffene und deren Angehörige sehr wichtig und oftmals nicht allein zu bewältigen." Die Fachbereichsleitung Frau Susanne Maier: „Seit über 20 Jahren begleiten wir Menschen in ihrer letzten Lebensphase, haben ein offenes Ohr für Gespräche und sind da, um Angehörige zu entlasten und Trauernden bei ihrem Weg zurück ins Leben beizustehen. Unsere rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind fachlich geschult und arbeiten ehrenamtlich. Insofern hilft uns der Beitrag von Philips enorm weiter. Wir können die Spende sehr gut für die Fortbildung der Ehrenamtlichen, die Unterstützung der Familien und die Trauerarbeit einsetzen. Im Namen des Evangelischen Diakonieverbandes möchte ich mich ganz herzlich für die großzügige Spende bedanken!“

Weitere Informationen für Medien:

Philips GmbH Market DACH
Annette Halstrick
Communications Manager
Telefon: 0152 / 22 00529
E-Mail: annette.halstrick@philips.com

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 73.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2016 einen Umsatz von 17,4 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de