Ökumenischer Hospizdienst BöblingenMax-Eyth-Str. 2371088 HolzgerlingenTelefon: +49 (0) 7031 41 95 19

20 Jahre Ökumenischer Hospizdienst im Kirchenbezirk Böblingen

Der Ökumenische Hospizdienst setzt sich dafür ein, das Erleben von Abschied, Sterben und Tod als einen Teil des Lebens anzunehmen. Träger des Ökumenischen Hospizdienstes ist der Evangelische Kirchenbezirk Böblingen in Zusammenarbeit mit den katholischen Kirchengemeinden. Der Hospizdienst wird dank des Engagements ehrenamtlich tätiger Hospizhelferinnen und Hospizhelfer für die betroffenen Personen kostenfrei angeboten, Spenden sind jedoch eine wichtige Grundlage unserer Arbeit.

Der Ökumenische Hospizdienst im Kirchenbezirk Böblingen setzt sich zusammen aus:

Dem Ambulanten Erwachsenenhospizdienst im Kirchenbezirk Böblingen:

Wir haben Zeit für Sie und besuchen Sie in Ihrer vertrauten häuslichen Umgebung, im Alten- und Pflegeheim oder im Krankenhaus. Wir unterstützen Angehörige und Freunde durch Gespräche bei der Vorbereitung auf den Abschied.

Dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Landkreis Böblingen:

Wir begleiten Familien mit schwerstkrankem und sterbendem Kind oder Elternteil. Für die mit Sterben, Tod und Trauer konfrontierten (Geschwister-) Kinder und Jugendlichen bieten wir eine Aktivitätsgruppe an.

Dem Lebenskaffee:

Das „Lebenskaffee“ ist ein offenes Gesprächsangebot für Trauernde und findet einmal im Monat am Sonntagnachmittag in einem Café statt.

Der Ökumenische Hospizdienst im Kirchenbezirk Böblingen feiert 2015 sein 20tes Jubiläum.

In der Jubiläumswoche vom 30. Januar bis 8. Februar 2015 finden viele interessante Aktionen rund um den Ökumenischen Hospizdienst statt: Vernissage, Kino, Podiumsdiskussion, Konzert, Festakt, Festgottesdienst

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer, den Sie hier als PDF herunterladen können!